Hallberg-Rassy - HR36 SC+Bugstrahl+el. Groß+Kutterstag

Hallberg-Rassy - HR36 SC+Bugstrahl+el. Groß+Kutterstag
Object-Nr:
378269
Producent/werf:
Hallberg-Rassy
Model:
Hr-36
Categorie:
Zeiljacht
Ligplaats:
Laboe Duitsland
Bereken verzendkosten
Toestand:
Onderhouden
95.000
Prijsstelling
Add to favourites
Inserat per E-Mail weiterempfehlen
Inserat drucken
Contact
Kerngegevens
  • Lengte:
    10.87 m
  • Breedte:
    3.55 m
  • Diepgang:
    1.65 m
  • Materiaal:
    ABS
  • Bouwjaar:
    1991
  • Bedrijfsduur:
    2000 h
  • Gewicht:
    7500.00 kg
  • Brandstoftank:
    345.00 l
  • Watertank:
    355.00 l
  • Vuilwatertank:
    100.00 l
  • Motor(en):
    1
  • Motor(en) Model:
    Volvo
  • Aandrijving:
    Diesel met Binnenboorder
  • Capaciteit:
    40 kW (55 PK)
  • Aantal hutten:
    3
  • Aantal kooien:
    6
  • Aantal badkamers:
    1
  • Toiletten:
    WC handbediend + wasbak + douche
Inrichting
Dekzeilen en hoezen
Afdek plastic, Hoezen, Sprayhood, Kap, Bimini-top
Keuken
Koelkast, Bakoven, Spoelbak, Kookplaat, Kooktoestel
Navgatie-apparatuur
Autopiloot, Zelfstuurinstallatie, Snelheidsmeter, Marifoon, Weerradio, Weerfax, Dieptemeter, GPS, Kaartplotter, Kompas
Technische apparatuur
Walaansluiting, Stuuringssysteem, Olie niveau display, Achteruit, Bergruimte, Stuur kompas, Accu, Bezine meter, Voltmeter, Bedrijfsduur teller, boegschroef, Tachometer, Anker, Inbouw tank, Snelheidsmeter
Toebehoren
Stuur wiel, Lenspomp, Stoffering, Radio, Boeg, Zeereling, Bergkast, Teakdek, Antifouling, Warmwaterboiler, Voorruit, Zeilen, Kraan voor bijboot, cockpit douche, Boot - met automatische sturing ----ventiel, CD player, Hydrofoor, Douche, Elektrisch ophijs systeem, Brandblusser, Aanleg touwen, Achterbank, Binnenspiegel, Verwarming
Zeilen & rig
Rolfok, Oprol systeem grootzeil, Spinakerboom, Boom, Ketch
Bijzonderheden
Lange kiel
Opmerkingen
Opmerkingen-de
Hallberg Rassy HR 36 SC, mit Bugstrahlruder und elektr. Groß im Mast
BJ 91, Baunummer 110, MK1.

Boot durch Eigner sehr gepflegt, kein Charterschiff, LP Laboe kann übernommen werden.

Es gibt zu diesem Preis kein weiteres Schiff mit dieser Ausstattung auf dem gesamten Markt!

Die Skandinavia Ausführung (Kürzel „SC“) bedeutet, dass Teak auf dem Vorschiff ist und die Hallberg Rassy vom Werk her schon besser ausgestattet ist, als die Standardvariante.


Ausstattungsliste und Extras (die Yacht ist überkomplett ausgestattet):

Hallberg Rassy HR36 SC
Baujahr 1991, Bau.-Nr. 110
Länge 10,87m, Breite 3,55m Tiefgang 1,70m, LWL 8,72m
Gewicht 7,5t, Kielgewicht 3,4t,
Wasser 350l in 2 Tanks Edelstahl
Diesel 330l in 2 Tanks Edelstahl
Fäk.-tank 50l
Rigg: Rollmast elektrisch v. Selden, Mastlänge 13.67m, Baumlänge 4,45m
Kutterstag (jederzeit Einsatzbereit am Mast montiert) demontierbar, Vorsegelrollreff Furlex, 4selbstholende Winschen Lewmar, Großschot Easymatic
Segel: Rollgroß elektrisch von Selden 30,5qm, Fock 32,5qm, Genoa 44qm, Schwerwetterfock 20,5qm, Spinnacker 80qm
Ausrüstung: Elektrische Ankerwinsch, Bugstrahlruder,(Vetus) isol. Achterstag,
(außen) Teckdeck auch auf Kajütdach, Hecksitze Teak, Autopilot ST 6001
(Raymarin, Robertson Hydraulik )
Ausrüstung: Druckwasser warm/ kalt, Heizung (Webasto), Kühlschrank, 3-flamm.
(innen), Gaskocher mit Backofen, Ladenschluss, Radio mit USB und Fernbedienung
Energie 2 AGM Batterien jeweils 165Ah (Verbraucher)
1 Vetus Batterie 70Ah (Starter), Für jeden Stromkreis gibt es ein separates 220 V Ladegerät; eines mit 20 A für die Starterbatterie und eines mit 30 A für die Verbaucherbatterien.

Der Volvomotor verfügt über 2 Generatoren am Motor (ebenfalls ein seltenes Extra), der Volvomotor wird regelmäßig durch einen Volvo Bootsmotor Vertragshändler gewartet.


Navigation UKW/DSC mit Außenlautsprecher,(Simrad RS 87) Raymarine Kartenplotter C 80, Log, Lot, Wind von Raymarine /Simrad, Wetterempfänger ( Nasa weatherman,),Barograph, ( Meteoline) ,Kartensatz Ostsee neu

Maschine Volvo Penta MD 22P, 42 KW( 57PS), ca. 2500 Bertriebstunden
Getriebe Volvo MS 2B A
Propeller Volvo Festpropeller 17 Zoll

Das elektrische Bugstrahlruder kann vom Cockpit, sowie vom Vorschiff aus bedient werden. Die Selbststeueranlage hat eine Fernbedienung (Kabellos).
Ankerwinsch ebenfalls elektrisch
Druckwasser und Warmwasser (auch für die Heckdusche)
2 Heizungen (Diesel und 220 Volt für den Hafen)


Weitere zusätzlich Extras
Winterplane, Beiboot, Bimini Top, Hafenpersenning (über Cockpit), Cockpitt- Verlängerung(Kuchenbude), lackierter Niedergang, Landanschluss mit Steckdose und Fi-Schalter, Fäkalientank, Gardinen unter Skylights (in der Achterkajüte mit zusätzlichen Rollos), Teppichboden, Spi mit Bergeschlauch, Spibaum am Mast
Rollreff-Vorsegel, Selden Achterspanner, Pflugscharanker mit 40 m Ankerkette, Ankerleinen, Heckanker, 50 m Abschleppseil, Diverse Schwimmleinen und Festmacherleinen, Stereo Blaupunkt Radio mit 2 Zusatzlautsprecher im Cockpit und Fernbedienung, Cockpittisch klappbar und fester größerer Cockpittisch in der Backskiste. Chromleiter für vorne (abnehmbar).

Folgendes wurde 2017 u.a. erneuert, oder gewartet:

Motorwartung (Oele, 2 Kreiskühlung (Kühlwasser innerer und äußerer Kreislauf), Dichtungen und Impeller
Batterien neu (2 x Verbraucher, 1 Starter)
Neues moderneres Ladegerät (bessere Ladekurven)
Updates für Kartensatz (beim Plotter und in Papierform)
neue Gasprüfung
neuer Feuerlöscher
im Winter UW Schiff angeschmirgelt, damit die Schichten nicht zu dick werden
Teak (Fugenfüllung erneuert)
Schoten tlw. erneuert
Segel (neuer UV Schutz Genua), Wantenspanner und Ruderlager 2016
und diverses anderes.

Wegen Aufgabe des Segelsport mit Pütt und Pann
z.B. Geschirr, Besteck, Pflegemittel, viele Ersatzleinen u. Festmacher, Beiboot, Bugleiter, Karten und Bücher, Werkzeug etc.

Das Schiff ist sehr gepflegt und befindet sich in einem sehr guten Zustand. Nichtraucher und keine Tiere. Sämtliche Polster und Teppiche sind in einem sehr gutem Zustand.

Durch das Mittelcockpit ist es sehr sicher und läuft auch bei viel Wind und Welle sehr stabil und kurssicher (ist halt eine HR ;-)).


Boot liegt im Sommer in Laboe und Winterlager Halle in Heikendorf

Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Tel: 0176-84218160, oder 04343-4390369
Stefan Lorenz